Orientierungspraktikum

Mit dem Orientierungs-Praktikum bieten wir Schülern die Möglichkeit, in einem halben oder ganzen Tag einen (oder mehrere) Berufe kennen zu lernen. Wir geben Dir wichtige Informationen zum Arbeitsalltag und zu den Anforderungen an Dich, damit Du eine Lehre erfolgreich absolvieren kannst.

Bei einem Orientierungs-Praktikum verpflichtest Du Dich noch für gar nichts – wir setzen einfach Deine interessierte Teilnahme voraus.

Unsere Firma beteiligt sich auch am Berufswahlparcours der Sekundarschulen Frauenfeld und Hüttwilen. Mit der Teilnahme am Berufswahlparcours kannst Du Dir in ähnlicher Art und Weise wie beim Orientierungs-Praktikum ein Bild verschiedener Berufe machen.

Das sind die Voraussetzungen für ein Orientierungs-Praktikum:
Du hast Dich bereits mit dem Thema „Berufswahl“ auseinandergesetzt (Berufswahl-Unterricht, BIZ).

Orientierungs-Praktika bieten wir an für die Berufe: PolymechanikerIn, KonstrukteurIn, InformatikerIn.

Für die Anmeldung und Terminabsprache melde Dich bitte telefonisch oder per E-Mail direkt beim entsprechenden Ausbildner.

So läuft das Orientierungs-Praktikum ab:

  • Du erscheinst bei uns pünktlich zum vereinbarten Zeitpunkt.
  • Du verbringst ein paar interessante Stunden in unserer Firma.
  • Du erhältst wichtige Informationen zum Berufsbild und zu den Anforderungen, die an Dich gestellt werden.

Und so geht es nach dem Orientierungs-Praktikum weiter:

  • Du verarbeitest Deine Eindrücke. Du entscheidest, ob Du den Beruf, den Du nun etwas näher kennst, in Deiner Berufswahl weiter berücksichtigst.
  • Hat Dich das bisher Gesehene und Gehörte begeistert, entscheidest Du Dich für ein Bewerbungs-Praktikum, bei dem Du Dir dann auch über den Ausbildungsbetrieb ein genaueres Bild machen kannst.
  • Möchtest Du das Bewerbungs-Praktikum bei der JOSSI AG absolvieren, so findest Du hier auf unserer Homepage die entsprechenden Informationen.