JOSSI − EINE ERFOLGSGESCHICHTE

Am 1. Mai 1957 gründeten Hans und Ruth Jossi in Frauenfeld die Firma „Hans Jossi, Präzisionsmechanik“. Mit der totalen Hingabe an die Realisierung anspruchsvoller Ingenieurgedanken erwarb sich das junge Unternehmen das Vertrauen verschiedener Gross- und Mittelbetriebe aus der weiteren Region. Mit dem zunehmenden Umfang an Fertigungsdienstleistungen vergrösserte sich der Betrieb stetig.

Aufgrund bedeutender Aufträge aus dem Kraftwerkssektor wurde 1964 in Islikon ein eigenes, modular ausbaubares Firmengebäude erstellt; 1973 erfolgte eine Verdreifachung der Räumlichkeiten. Die wachsende Nachfrage nach Fertigungsleistungen für die Medizinaltechnik führte 1983, 1992 und 2001 zu weiteren Gebäude-Erweiterungen. Im Jahr 2009 wurde der zusätzliche Montagestandort Wängi in Betrieb genommen. Heute stehen rund 8.000 m2 Nutzfläche zur Verfügung.

Die "JOSSI Holding AG" umfasst heute die rechtlich selbständigen Firmen "JOSSI AG" mit dem Kerngeschäft Systembau, sowie die „JOSSI Orthopedics AG“ als Herstellerin von Komponenten für orthopädische Implantate. Diese Firmen beschäftigen zusammen 150 Mitarbeiter, davon sind 20 Lehrlinge. Die qualitätsrelevanten Organisationselemente beider Firmen sind dabei nach ISO 9001 und ISO 13485 zertifiziert.